Rückblicke

(siehe weitere Anlässe von "Gebet für die Schweiz" -> http://www.gebet.ch)

Chanukka-Feier in Davos

Was feiern Juden zu Chanukka
Was feiern Juden zu Chanukka.pdf
Adobe Acrobat Dokument 194.9 KB

Chanukka-Feier: Sonntag - Sonntag, 18.12. - 25.12.2022 

Jeden Abend zündeten wir ein Kerze an, bis alle Lichter leuchteten.

Bericht Davoser Zeitung
Davoser Zeitung, 23.12.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.6 KB
Flyer Chanukka 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 545.3 KB

 

Chanukka-Feier: 11. - 18.12.2020

Jesaia 9, 1-6

1 Das Volk, das in der Finsternis lebt, sieht ein grosses Licht; hell strahlt es auf über denen, die ohne Hoffnung sind. 

2 Du, Herr, machst Israel wieder zu einem grossen Volk und schenkst ihnen überströmende Freude. Sie sind fröhlich wie nach einer reichen Ernte; sie jubeln wie nach einem Sieg, wenn die Beute verteilt wird.

3 So wie du Israel damals aus der Gewalt der Midianiter gerettet hast, so befreist du sie dann von der schweren Last der Fremdherrschaft. Du zerbrichts die Peitsche, mit der sie zur Zwangsarbeit getrieben werden.

4 Die Soldatenstiefel, die beim Marschieren so laut dröhnen, und all die blutverschmierten Kampfgewänder werden ins Feuer geworfen und verbrannt.

5 Denn uns ist ein Kind geboren! Ein Sohn ist uns geschenkt! Er wird die Herrschaft übernehmen. Man nennt ihn "Wunderbarer Ratgeber", "Starker Gott", "Ewiger Vater", "Friedensfürst".

6 Er wird seine Herrschaft weit ausdehnen und dauerhaften Frieden bringen. Auf dem Thron Davids wird er Regieren und sein Reich auf Recht und Gerechtigkeit gründen, jetzt und für alle Zeit. Der Herr, der allmächtige Gott, wird dies eintreffen lassen, leidenschaftlich verfolgt er sein Ziel. 

Jesaia 60, 1-3

1 Steh auf, Jerusalem, und leuchte! Denn das Licht ist gekommen, das deine Finsternis erhellt. Die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir wie die Sonne.

2 Dunkle Wolken bedecken die Erde, alle Völker leben in tiefer Nacht. Doch über dir leuchtet das Licht des Herrn auf, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

3 Andere Völker werden von diesem Licht angezogen, ihre Könige eilen herbei, um den strahlenden Glanz zu sehen, der über dir aufgegangen ist.

Davoser Zeitung_13.12.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.0 KB
Flyer Chanukka 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.4 KB

Dank-, Buss- und Bettag am 18.09.2022

Nebst dem Gebetsanlass im Grossratssaal in Chur am 17.09.2022 hat schweizweit an ca. 99 Orten am Sonntag, 18. September 2022 um 15 Uhr ein Bussgebetstreffen stattgefunden. Im Kanton Graubünden wurden acht Treffen organisiert. Der Anlass wurde via Livestream auf folgender Webseite begleitet: www.dankbussbettag2022.ch 

Nationales Purim-Fasten: 16.03.2022

Jeûne national de Pourim / Digiuno nazionale di Purim

Durch prophetisches Reden zu uns im Bündnerland soll ein Nationales Purim-Fasten ausgerufen werden. So wie wir verstanden haben, soll es losgelöst von allen anderen Gebetsaktivitäten durchgeführt werden.

Un jeûne national de Pourim doit être proclamé par un discours prophétique adressé à nous dans les Grisons. D'après ce que nous avons compris, il doit être organisé indépendamment de toute autre activité de prière.

Attraverso il parlare profetico a noi nei Grigioni, un digiuno nazionale di Purim deve essere proclamato. Per come la intendiamo noi, deve essere svolta separatamente da tutte le altre attività di preghiera.

Digiuno nazionale di Purim 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.7 KB
Jeûne national de Pourim 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.6 KB
Nationales Purim-Fasten 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.1 KB

MAHNWACHE - Solidarität mit Glaubensverfolgten!

Ein Zeichen der Solidarität – ein Licht der Hoffnung

Weihnachten ist für Christen das Fest der Freude über die Geburt von Jesus Christus

und gleichzeitig ein Aufruf zur Nächstenliebe. Jeder Mensch soll seinen Glauben frei

ausüben können, in gegenseitigem Respekt und in Frieden. Doch gerade in dieser Zeit

gibt es weltweit viele Opfer von religiös motivierter Gewalt und Diskriminierung.

Wir setzen ein Zeichen für die Verfolgten!

Mittwoch, 14.12.2022  (18.00 – 18.30 Uhr)

Mittwoch, 15.12.2021  (18.00 – 18.30 Uhr)

Ems-Chemie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.7 KB

Kurze Bündnergeschichte

Vernetzungstag 24.01.2015
Vernetzungstag 24.01.2015, zum Einstieg 10 Minuten Bündner Geschichte
Einstieg Vernetzungstag 2015.01.24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.6 KB